Das Spielhaus öffnet wieder

Wir sind für euch da!

 

Wie ihr wisst können wir in der aktuellen Situation das Spielhaus nicht so öffnen wie gewohnt.

Damit ihr trotzdem zu uns kommen könnt, haben wir einiges geändert und uns den aktuellen Regeln angepasst. (Das Angebot richtet sich an Kinder von 5-13 Jahren)

  • Wir haben das Spielhaus, in zwei Bereiche geteilt, wo jeweils eine Kleingruppe sich aufhalten kann ohne, dass es zu einem Kontakt mit der anderen Gruppe kommt. (eigener Eingang, eigener Sanitärraum)
  • Eine Kleingruppe besteht bei uns immer aus Kindern aus maximal zwei Haushalten. Es können aber auch nur Geschwister oder auch ein Kind alleine vorbeikommen
  • Im Haus muss kein Mund-Nasen-Schutz getragen werden
  • Die Mitarbeiterinnen achten darauf, den erforderlichen Abstand zu den Kindern einzuhalten
  • Es muss der Zettel mit den Kontakt-Daten ausgefüllt werden

 

Wir bieten aktuelle sowohl vormittags, als auch nachmittags Zeiten an.

Ihr könnt:

  • Spiele und Puzzle zu nutzten
  • in der Bauecke eine Murmelbahn bauen oder ein riesen Legohaus
  • die Puppenecke/Spielküche nutzen
  • mit uns basteln oder Ausmalbilder gestalten
  • einfach nur in Ruhe quatschen

 

Und natürlich freuen wir uns über eure Ideen, was wir noch alles machen können

 

  • Vormittag, Dienstag bis Freitag von 10:00-12:00 Uhr

Hier ist ein Besuch nur mit vorheriger Anmeldung möglich

Es ist auch möglich hier Unterstützung für eure Schulaufgaben bzw. einen ruhigen Ort zum Arbeiten zu bekommen.

  • Nachmittags hat das Spielhaus von Montag bis Freitag von 13:00-17:00 Uhr geöffnet

Hier könnt ihr euch auch gerne anmelden und euch vor ab eine bestimmte Zeit aussuchen. Oder ihr kommt einfach spontan vorbei und schaut ob noch etwas frei ist.

 

10. Juni 2020
von Amke Heyen

Zurück